Donnerstag, 9. August 2012

Neues von Karin Slaughter

 Wenn ich das richtig gelesen habe, kommt der Thriller am 29. Oktober raus. Ich muss noch Zerstört, Verstummt, Entsetzen und Tote Augen lesen bis dahin. Ist doch´n Klacks, oder? :D

Kommentare:

  1. Bis zum 29. Oktober ist doch noch ein bisschen Zeit ;-)
    Ich kenne nichts von der Autorin, was daran liegt, dass einfach zu wenig Thriller auf meinem SuB landen. Ist der Name der Autorin Programm? Oder sind die Bücher gar nicht so blutig?

    Liebe Grüße aus dem Lesetagebuch

    Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissy!

      Ja, der Name ist absolut Programm. Ich weiss nicht, ob du schonmal was von Cody McFadyen gelesen hast. Ich denke dieser Autor hat sich von Karin Slaughter inspirieren lassen.:D

      Ihre Bücher bauen auf. Kannst du sehen unter "Buchreihen". Der erste war "Belladonna" und man braucht einen starken Magen ;)

      Lieber Gruß
      Alex

      Löschen
    2. Hallo Alex,
      danke für die schnelle Antwort.
      Okay, dann ist das wohl eher nichts für mich. Ich kann mit einem starken Nervenkostüm dienen... Aber mein Magen ist eher von der empfindlicheren Sorte ;-)
      Aber dein Blog beschert meinem SuB in nächster Zeit garantiert noch den ein oder anderen Thriller...

      Löschen