Freitag, 31. August 2012

Spaßbremsen!

Liebes Lieschen, jetzt hab ich mich aber mal aufregen müssen...

Kann es sein, dass das jedes Jahr früher wird? Ich war eben einkaufen und was sehe ich da? Lebkuchen im Megapack, Marzipankartoffeln, die jetzt schon aussehen wie der Ausschuß vom letzten Jahr, Spekulatius und allerlei weiteres Weihnachtsnaschzeug.

Bin ich dieses Jahr so spät dran? Ich habe noch nicht mal darüber nachgedacht zu backen. Vielleicht sollte ich dieses Wochenende den geplanten Lesemarathon in einen Backmarathon umwandeln.

Mal ehrlich - es nervt mich tierisch an, dass den Leuten Weihnachten, was die Deko in den Geschäften angeht, so verdorben wird. Früher war das nicht so, oder? Okay, auch einigermaßen früh aber die Tage wurden damals doch schon kürzer.

Ich finde es einfach schade und unnötig wie ein Kropf. Dominosteine...bis ich die zu Hause haben, sind die geschmolzen.

Ich freu mich viel mehr darüber, dass die Weihnachtspause von Rocher nun rum ist.

In diesem Sinne - ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit! ;)

Kommentare:

  1. Jep, Anfang der Woche haben die bei uns im Supermarkt die Paletten auch schon reingerollt.
    Letztes Jahr hatten die wenigstens noch bis September gewartet...
    Da vergeht einem wirklich der Spaß. Im Oktober hat man doch schon keinen Bock mehr auf Weihnachten. Aber Dominosteine mag ich eh nicht, die können ruhig schmelzen :D
    Vor Dezember wird so was einfach nicht gekauft und Ende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Recht so! Zum 1.Advent bzw.Nikolaus kommt was her und vorher nicht.

      Löschen
  2. Ich finde das auch sowas von schrecklich. Das nimmt einen richtig die Stimmung auf die Vorweihnachtszeit. Bei mir werden auch erst Anfang Dezember Lebkuchen usw. gekauft. Vorher nicht. Könne die Geschäfte machen, was sie wollen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade... Weihnachten mutiert immer mehr zum Konsumfest. Die wahre Bedeutung kennen manche doch gar nicht (mehr)

      Löschen