Montag, 31. Dezember 2012

Jahresrückblick 2012

Das Jahr 2012 liegt hinter uns und zuerst möchte ich mich bei meinen Lesern und Besuchern bedanken! Ich hätte niemals gedacht, dass mein Blog so gut ankommt und weil das so ist, bin ich auch hochmotiviert besser zu werden und habe eine riesen Freude daran, den Blog für euch interessant und informativ zu halten.

Ich habe es irgendwie geschafft in diesem Jahr 57 Bücher zu lesen! Es waren viele, viele Highlights und nur ganz wenige Bücher dabei, die mir nicht so gut gefallen haben. Also - es war ein superspannendes Jahr! Ich habe neue Autoren kennengelernt und nette Kontakte geknüpft. An dieser Stelle mal einen lieben Gruß an Susanne Lieder-Kolbe! Ich freue mich schon auf den nächsten Fall von Herrn Schuster! :)

Dann waren da noch ein paar tolle Lesungen, insbesondere die Wohnzimmerlesung bei Anka`s Geblubber mit Anna Koschka/Claudia Toman und meine beiden Jahreshighlights:

die Thrillernacht in Olpe mit Wulf Dorn, Arno Strobel und Sebastian Fitzek. incl. Übernachtung in der Dreimann-Buchhandlung, die mittlerweile schon fast legendär ist! Anka, Cindy, Anja, Claudia und unser Godfather der Nacht und des Morgens, Georg Spielmann einen lieben Gruß und ein riesen Dankeschön! We`ll be back!











Und dann war da noch die Frankfurter Buchmesse! Das war das erste Mal, das ich dort war und ich freu` mich schon auf die nächste Buchmesse. Ich werde wieder dabei sein!




Was wird das neue Jahr bringen? Viele, viele tolle Neuerscheinungen von zB. Arno Strobel, Andreas Winkelmann, Sebastian Fitzek, Wulf Dorn, Michael Hübner und, und, und werden auch 2013 wieder spannend und mörderisch machen!

Auch auf meinem Blog wird sich ein bisschen was ändern. Ich habe da einige Autor/innen auf dem Zettel, mit denen ich gerne ein Interview führen würde. Also ihr lieben Schriftsteller, nehmt euch in Acht, ihr bekommt demnächst virtuelle Post von mir ;)

Außerdem wird sich bei meinen Rezensionen etwas ändern. Ich möchte nicht mehr bewerten, d.h., die 1 - 5 Daumen Geschichte wird verschwinden. Ich finde das immer unwahrscheinlich schwer und wenn ich eine Rezension schreibe, ist das meine eigene Meinung und eben subjektiv. Ich möchte nicht, dass zuerst auf die Däumchen geschaut wird und dann entschieden wird, ob sich ein Buch lohnt oder nicht. Deshalb - weg damit!

Nun bleibt mir nur noch euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2013 mit vielen spannenden Büchern zu wünschen! Kommt gut rein! Bis nächstes Jahr!

Kommentare:

  1. Meine liebe Alex,
    dein neues Blogdesign gefällt mir richtig richtig gut! Wow! Weiter so! Ich lese deine Beiträge und deine aussagekräftigen Rezis sehr gern und freue mich auf ein spannendes Bloggerjahr 2013 mit dir. Natürlich fiebere ich auch unserem nächsten Treffen entgegen. Toll, dass wir uns dieses Jahr kennen gelernt haben! Ich erinnere mich immer wieder gern an die vielen schönen und immer sehr lustigen Momente mit dir.
    Fühl dich umarmt! Von Herzen ein glückliches, lesereiches und vor allem gesundes neues Jahr! Liebe Grüße auch an deine 2 Männer!
    Anka <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anka!

    Oh, das hast du so schön "gesagt"!♥

    Ich bin auch froh, dich kennengelernt zu haben und finde es immer wieder erstaunlich, wie eine gemeinsame Leidenschaft Menschen zusammenbringt!

    Wann werden wir uns sehen? Im Mai? September? Ganz bestimmt aber doch bei der Frankfurter Buchmesse im Oktober! Oder? Wehe, du bist nicht dabei!

    Ich wünsche dir, deiner Familie und unserem "Dealer" ein frohes, glückliches und gesundes 2013!

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen