Dienstag, 23. April 2013

Welttag des Buches - Gewinnspiel

Puh, das hat nun ganz schön gedauert, jetzt ist es aber soweit!

Heute ist Welttag des Buches und aus diesem Anlass werden von mir zwei Bücher verschenkt!

Gewinnen könnt ihr "Schnitt" von Marc Raabe und "Ashes - Brennendes Herz" von Ilsa J. Blick

EDIT: ICH HÄTTE SCHON AM ERSTEN TAG NICHT MIT SO EINER RESONANZ GERECHNET DESHALB....ICH SCHMEISS NOCH EIN BUCH OBENDRAUF! IHR KÖNNT EUCH AB SOFORT AUCH FÜR "DIE MUTTER" VON BRETT MCBEAN BEWERBEN!!!!

Was müsst ihr dafür tun? Das ist ganz einfach. Hinterlasst mir bis zum 30.04., 14 Uhr, einfach einen Kommentar. Dann wird ausgelost. Schön wäre, wenn ihr darin mitteilt, was lesen euch bedeutet und warum ihr zur Leseratte geworden seid! Lasst uns die Nicht-Leser überzeugen, dass es sich lohnt ein Buch in die Hand zu nehmen und zu lesen! Ganz einfach, oder?

Dann brauch ich natürlich euren Namen und eure eMail-Adresse und teilt mir mit, welches Buch von den beiden ihr gerne gewinnen möchtet! Natürlich seid ihr mindestens 18 Jahre alt!

Ihr dürft mir natürlich gerne eine Mail ( a-e.hoffmann@t-online.de) mit euren Kontaktdaten senden, wenn ihr eure eMail Adresse nicht veröffentlicht wollt. Fakt ist, dass ich nur unter denen auslosen kann, die eine gültige eMail Addy haben ;)

Nun wünsche ich euch viel Glück und einen tollen Welttag des Buches!


Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Ich würde gerne für "Ashes - Brennendes Herz" von Ilsa J. Blick in den Lostopf!

    Ich habe eigentlich schon als kleines Kind gelesen, in meiner Teenagerzeit leider wieder damit aufgehört. Aber dann ist mein Interesse für Bücher wieder gekommen, worüber ich sehr froh bin. Lesen bedeutet für mich, einfach mal abschalten und in eine neue Welt eintauchen zu können. Ich könnte wirklich nicht mehr ohne Bücher *gg*

    LG Steffi (buchwurm90@googlemail.com)

    PS: "Schnitt" habe ich bereits gelesen, super spannendes Buch!

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen,

    Ich würde gerne für Schnitt in den Lostopf hüpfen.

    Ich lese eigentlich schon mein leben lang. Vor der Schulzeit! Habe ich endweder die Bücher mir selbst vorgelesen, in dem ich so getan habe als könnte ich lesen, oder ich kannte es auswendig und gab so getan als würde ich lesen.
    Bücher spielen in meinem leben für mich eine große Rolle. Sie geben mir die Möglichkeit abzuschalten, in dem ich so in ein anderes leben entfliehen kann.

    Ein leben ohne lesen und ohne Bücher kann ich mir überhaupt nicht vorstellen!

    LG cindy Roth

    Email folgt als PN

    AntwortenLöschen
  3. Zur Leseratte bin ich erst wieder durch Shades of Grey geworden. Seitdem verschlinge ich Vampirromane.
    LG Petra
    info@drapegontestet.de

    AntwortenLöschen
  4. Monja / Nefertari3523. April 2013 um 07:23

    Guten Morgen!
    Ich würde gerne Ashes gewinnen! Das Buch spricht mich schon lange an.
    Für mich bedeuten Bücher ein Entfliehen aus der oft harten Realität, ein Eintauchen in eine andere Welt, das Erleben von Abenteuern und Träumen, die man sich selber nicht erfüllen kann. Ich lese seit ich die Buchstaben gelernt habe und seitdem bringt mich nix mehr von Büchern weg und das ist immerhin seit 32 Jahren.
    Liebe Grüße
    Monja
    Kontaktdaten kommen per E-Mail

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    Ashes steht schon lange auf meinem Wunschzettel und ich würde das Buch sehr gerne lesen.
    Wünsche Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Um "Ashes" schleiche ich schon so lange herum, daher würde ich dafür sehr gerne in den Lostopf hüpfen!
    Lesen bedeutet mir natürlich wahnsinnig viel! Es ist für mich das perfekte Mittel abzuschalten, alles um mich herum zu vergessen und in völlig andere Welten abzutauchen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte gerne Schnitt gewinnen :-)
    Beim Lesen kann man einfach anschalten. Ich bin jeden Tag zwei Stunden im Zug unterwegs und wenn ich dann lese vergesse ich alles um mich herum.
    Meine E-Mail Adresse lautet Sunrise_1984@gmx.net

    AntwortenLöschen
  8. Heyyyyyyyy
    ich hätte gerne Schnitt.. und warum ich gerne lese?
    Weil ich dann in andere Welten abtauchen kann, einfach abschalten kann.. Bücher sind für mich wie kino. Man stellt es sich einfach vor, was man dort liest und es ist einfach toll in diese Welten abtauchen zu können :) und wenn man dabei dann noch kaffee, Tee oder Kakao oder dergleichen hat.. PERFEKT :)
    Wirklich eine tolle idee, und wäre ich nicht im Umzugsstress und hätte meine Bücher soweit alle griffbereit, hätte ich glatt auch sofort mitgemacht :(
    Taya1604@gmail.com

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde gerne Schnitt gewinnen, ich habe noch kein Buch von diesem Autor gelesen und bin bei Thriller ja immer offen für neues.

    Ich lese wirklich seit dem Grundschulalter, ich liebe Bücher einfach, macht mir einfach mehr Spaß als Abends vor dem TV zu sitzen. Lesen ist für mich einfach Entspannen, zum Runterkommen, mir würde ohne Bücher richtig etwas fehlen...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!
    Tolle Bücher: Schnitt steht schon länger auf meiner WL, aber bisher hab ich irgendwie immer zuerst noch nach anderen Büchern gegriffen, warum auch immer. Aber dementsprechend würde ich mich natürlich freuen es zu bekommen.

    Warum ich gerne lese und wie ich zum Lesen gekommen bin?
    Das ist eine gute Frage. Ich hab immer schon gerne gelesen, schon als Kind und dort alle gängigen Kinderbücher verschlungen. Es tat einfach gut in andere Welten abzutauchen, in seiner Phantasie die Figuren und Szenen zum Leben zu erwecken. Dieses habe ich mir beibehalten und lese daher heute noch gerne. Bei einem Buch kann ich entspannen, dem Alltag entfliehen, finde Ruhe, fieber aber auch mit. Ein richtig gutes Buch kann mich auch schon mal zum Weinen bringen. Ich mag es mir die Personen so vorzustellen, wie es für mich passt und sie mir nicht durch visuelles, wie beim Film, vorgeben zu lassen. So werden die Geschichten irgendwie auch zu meinen.

    Liebe Grüße,
    Katrin (katrin_kaudelka@web.de)

    AntwortenLöschen
  11. fischerclaudi@yahoo.de

    zum lesen bin ich gekommen schon in der Schule als uns unsere Lehrerin gabriel garcia marquez chronik eines angekündigten Todes zum lesen gegeben hat, da hat die Sucht begonnen, gelesen habe ich auch schon vorher die typischen Kinderbücher hanni & nanni aber richtig für meisterwerke wurde ich aufmerksam durch das beschriebene buch von marquez. Fasziniert hat mich die ungewöhnliche Geschichte und die Kultur die beschrieben worden ist, das unvorgesehene und vortan war ich eine Leseratte, das das geschriebene Wort in sich hinein gesaugt hat. Provitiert habe ich davon bis heute, da ich die ungewöhnlichsten Gedankengänge verstehe und sich mein Sprachschatz erweitert hat, ich würde sagen es war eine Wissensbereicherung der höchsten Güte. Lesen erweitert den Horizont und der ist endlos

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    danke für deine Teilnahme an der Aktion! Mich würde Brennendes Herz interessieren!
    An die "nicht Leser": Ein Buch ist ein Tor in eine Welt die nur deine Fantasy erfinden kann, niemand kann das sonst, daher nimm die Chance wahr um dies zu erkunden! Es lohnt sich immer! Danke

    AntwortenLöschen
  13. Wieso ich lese? Weil man es überall kann! Drinnen, draußen, in öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg zur Arbeit, im Urlaub, in der Mittagspause und und und. Und wenn das nicht geht, dann halt per Hörbuch.:)
    Richtig süchtig wurde ich tatsächlich durch ein Buch, welches wir in der Schule lesen "mussten", Philipp Vandenberg - Das Fünfte Evangelium. Seit dem tollen Buch begann die Sucht mit Dan Brown über tolle Fantasygeschichten wie Narnia (die Filme sind leider so viel besser, ich hasse den Autor dafür, was er mit der Buchreihe gen Ende hin verbrochen hat) bis hin zu den blutigsten Thrillern.
    Deshalb würde ich mich sehr über "Schnitt" von Marc Raabe freuen. :) Mit voller Freude ab in den Lostopf,

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    da fällt die Auswahl schwer! Ich entscheide mich für "Schnitte", weil Psychothriller jener Art in unserer Familie regelrecht verschlungen werden.
    Wir sind eine fünfköpfige Familie und allesammt große Leser. Lesen kann man eben immer und überall und Bücher passen immer in die Handtasche, ins Reisegepäck oder den Rucksack. Die Fantasie wird viel mehr angeregt als durchs stupide TV schauen und es ist immer wieder überraschend, wie sich die Protagonisten im Auge des Betrachters verwandeln.

    Email: info at code78.de

    AntwortenLöschen
  15. Wieso ich lese ? Bücher sind für mich Grundnahrungsmittel. Sie ermöglichen mir Reisen in andere Welten und Leben, bringen mich zum lachen, spenden Trost, sind immer für mich da.

    ich freue mich über jedes Buch, das Du verlost !!!

    Liebe Grüße
    Petra (beloved_scotland@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen,

    mein Interesse gilt dem Buch "Schnitt" ☺

    Ich war eigentlich nie eine Leseratte und habe sehr spät mit dem lesen angefangen. In meiner 1. Schwangerschaft hatte ich viel Zeit und so kam ich zum lesen und seitdem muss ich immer ein Buch zur Hand haben. Wenn ich kein aktuelles Buch habe, lese ich alte Bücher nochmal, sowie "Das Parfüm" z.B. welches ich schon 3 mal las^^

    Viele Grüße

    galadriel_79 at web punkt de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    ich lese ja sehr gern Jugendbücher und würde deshalb sehr gern für "Ashes" in den Lostopf hüpfen.
    Warum ich lese? Weil ich es liebe in fremde Welten einzutauchen und meiner Vorstellungkraft freien Lauf zu lassen.

    LG Soli
    info@solitarys-buecherecke.de

    AntwortenLöschen
  18. mir it es egal, welches Buch, klingen beide sehr gut. Ich bin eine Leseratte, war es als Kind schon. Hat lange gedauert, bis ich meine Familie angesteckt habe, doch nun habe ich zwei Hörbuchjunkies und eine weitere Leseratte zu Hause. Mit gemischten Gefühlen, denn manchmal ist ein Buch einfach spannender als Hausaufgaben ;-)
    LG Mella
    mella @ trampelpfade.com

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    ich mache sehr gerne mit!
    Ich würde mich über Ashes freuen :)
    Ich habe schon immer gerne gelesen, aber seit letztem Jahr lese ich richtig viel! Lesen bedeutet mir sehr viel, da es für mich eine Möglichkeit ist, einfach mal abzuschalten und aus dem Alltag zu fliehen!
    Liebe Grüße
    Anna
    info.sophisticated@gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo :)

    Das Buch "Ashes" hört sich genial an, und das Cover ist einfach der Hammer. Würde es gerne lesen, und wenn so ein tolles Buch ausgelost wird, muss ich einfach mitmachen, hihi

    Ich lese weil ich diese Achterbahn der Gefühle einfach LIEBE, und wenn mir ein Buch das geben kann, dann ist es ein gelungenes Buch :)

    Meine Email: marinagrujic91@yahoo.de

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Hallöchen!

    Da ich schon sehr lange gern Ashes lesen würde, würde ich dafür gern in den Lostopf hüpfen :)

    Lesen bedeutet für mich Freiheit. Ich bin gesundheitlich stark körperlich eingeschränkt und kann keine eigenen "Abenteuer" erleben. Daher nutze ich die Magie der Bücher und lasse mich von ihnen wegtragen und erlebe meine Abenteuer im Kopf. Lesen bedeutet für mich, mich von meinem schmerzhaften Alltag zu lösen und einfach abzudriften. :)

    Liebe Grüße
    Nina

    Ps: Du hast einen sehr schönen Blog, den hab ich erstmal meinem FeedReader zum Frühstück gegeben ^^

    AntwortenLöschen
  22. Ach käse -.- ich habe meine email vergessen. nina@sternchenwelt.de

    Sorry! Ashes über mein Haupt *kicher* ;)

    AntwortenLöschen
  23. Um in eine andere Welt einzutauchen! Deswegen steht Ashes auf meiner Leseliste :)

    Linh (navblogger@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  24. Ich lese viel weil ich es liebe in andere Welten einzutauchen und Bücher wesentlich unterhaltsamer sind als der Tv ;) Alles begann so wirklich mit Harry Potter und ich liebe die Bücher heute noch <3
    Ich würde gerne Ashes lesen :D

    LG JuFax3
    luna.fabula@web.de

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,
    für mich bedeutet das Lesen totale Entspannung. Ich lerne fremde Orte, andere Menschen, Gewohnheiten, Religionen und Lebensarten kennen. Ich erweitere meinen Horizont und dabei gibt es keine Grenzen.
    Ich würde gerne für Ashes in den Lostopf.
    LG
    Steffi
    kleinehexe_82@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  26. Huhu ich würde gerne für Ashes in den Lostopf hüpfen. Lesen bedeutet entspannung, abtauchen in fremde welten befreiung für die seele.

    Meine Mailaddy: Saarlodri2@web.de

    LG
    Sabi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,

    ich würde auch gerne für Ashes in den Lostopf hüpfen.

    Zum Vielleser bin ich tatsächlich durch die Bis(s) Reihe geworden. Seitdem kann ich garnicht mehr ohne Bücher leben :-)

    LG
    BuchJessy (buchjessy(a)freenet.de)

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    ich lese, weil ich einmal in eine andere Welt tauchen kann und dabei meine Sorgen vergessen kann. Das ist so toll, nur leider habe ich so wenig Zeit, wie wahrscheinlich die meisten:-)

    Ich würde mich über Ashes total freuen:)

    LG Josy L.
    (littleprincessbooks@web.de)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo!

    Ich würde gerne für "Ashes" in den Lostopf. Der Beginn der Serie ist an mir vorbeigerauscht, und da ich zu Band 2 kürzlich so viel Gutes gelesen habe, würde ich gerne einsteigen. :)

    Liebe Grüße
    Nabura
    (nabura1991[at]googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  30. Hejhej...

    ich würde gern für Schnitt in den Lostopf hüpfen!! ;)

    Mit dem lesen habe ich durch meine Mutter angefangen, die mich früh zwang Bücher zu lesen...jeden Tag ein Kapitel.
    Anfangs war ich nicht sonderlich begeistert, aber als ich das Buch Katzenwinter von Wolfgang Hohlbein geschenkt bekommen und verschlungen hatte, mutierte ich zur Leseratte ;)
    Mein Genre war gefunden....

    LG,
    Franzi

    (arweni@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  31. Ich würde mich freuen, Ashes zu gewinnen :)

    Lesen ist für mich ein Hobby, das mich beruhigt und glücklich macht! <3

    LG Nina
    flying_away@live.de

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde mich auch gern für 'Ashes' in die Lostrommel werfen :D
    LG
    Cory

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Mist, E-Mail vergessen: paperflutterby@yahoo.com

      Löschen
  33. Ich würde auch gern in den Lostopf für "Schnitt" aufgenommen. Lesen ist für mich die schnellste und beste Möglichkeit ganz weit weg vom Alltag zu kommen - sei es nach Winterfell oder in dunkle Gassen von Berlin, hauptsache kein Alltag!
    Liebe Grüße
    Kirsten
    kirsten.brox@gmail.com

    AntwortenLöschen
  34. Ich würde gerne "Schnitt" gewinnen :-)

    AntwortenLöschen
  35. Ich würde gerne Ashes gewinnen...Wie lange laufe ich jetzt schon um dieses Buch herum :D
    Lesen ist für mich...grade irgendwie alles. Lesen bringt mich einfach runter und ich kann meinen Alltag und Schule und so vergessen. Lesen ist einfach toll :)

    pancake.huckleberry@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  36. Hallo =)
    Ich würde gerne Ashes gewinnen.. Hab das Buch schon vor ner halben Ewigkeit gesehen und wolltes mir immer mal kaufen aber irgendwie hab ichs noch nicht geschafft.
    Lesen ist für mich eine der besten Beschäftigungen. Man kann in eine andere Welt eintauchen in andere Charaktere und vergisst dadurch seinen Stress zuhause. Entspannung pur :D und Spaß macht es gleichzeitig auch noch =)
    Viele Grüße
    dragonfly-94@web.de

    AntwortenLöschen
  37. Hallo :)
    ich würde gerne für "Ashes" in den Lostopf hüpfen.
    Lesen lässt einen in eine andere Welt eintauchen.
    Warum ich zur Leseratte geworden bin? Gute Frage. Ich denke, ich habe mit der Zeit einfach den Gefallen an Büchern gefunden..

    LG
    Caro
    feuerstern.cr@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  38. Würde gerne für 'Ashes' in dern Lostopf. Wieviel tolles habe ich schon davon gehört?

    Ich bin, ehrlich gesagt, durch Twilight zur Leseratte geworden ;) Ich war dem Film damals soo verfallen das ich gleich die Bücher gelesen habe, dann kam ich irgendwie so auf den Geschmack von Bücher ;)

    Liebe Grüße

    inesxmaliasbeautifuul@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  39. Ashes interessiert mich sehr :)
    Durch "Bevor ich sterbe" bin ich eine Leseratte geworden. Tolles Buch! Nur zu empfehlen *___*
    lg Conny

    (Cornelia_Mann@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  40. Hey :)
    ich würde gerne für 'Ashes' in den Lostopf hüpfen und liebendgern damit wieder herraus kommen :)

    Mein aller erstes Buch war Skullduggery Pleasant und ja das ist schon ne Weile her, aber anfangs dachte ich auch immer lesen wäre doof, bis dieses Buch mich komplett umgestimmt hat! Ich bin der Meinung man muss erst das 'eine' Buch für sich finden, bevor man in den Strudel gezogen wird. Skullduggery Pleasant war spannend, witzig, sarkastisch und verdammt berauschend! Man kommt nicht mehr aus seinen Bann und versink völlig darin und das ist wirklich das schönste Gefühl! Die Charaktere werden zwar beschrieben, aber jeder stellt sich diesen anders vor und es ist für mich eine Besonderheit, dass es diese Vorstellung nur meine ist :)

    merle-lange@web.de

    AntwortenLöschen
  41. Ich würde gerne "Schnitt" gewinnen. Hab die LP gelesen und schon so viel positives über das Buch gehört, das es mich total reizt.
    Gruß Mara
    marabu21@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  42. Ich hab auch schon eine Menge positives über Schnitt gehört und würde mir gerne meine eigene Meinung drüber bilden (;
    princess.butterfly@freenet.de

    AntwortenLöschen
  43. Uih Ashes ist auch schon ziemlich lange auf meiner Wunschliste und ich hab echt nur viel positives über das Buch gehört.

    lg Jonas (jonas.sterr@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  44. Hallo,
    Lesen entspannt einfach und lässt einen an andere Orte reisen ohne das Haus zu verlassen.
    Ich würde mich über Ashes freuen.
    LG Julia
    julia-schwarz167@web.de

    AntwortenLöschen
  45. Ich gehe auch in den Topf des Himmels ^^ oder auch Lostopf genannt xDD

    Meine RandomFactsGründe fürs viele Lesen:

    1) Ich selbst bin keine mega Leseratte weil man natürlich auch noch ein anderes Leben braucht.

    2) Aber es lohnt sich zu lesen (schon allein wegen diesen Aktionen), weil es eine bessere Wirkung auf die Psyche des menschens hat als z.B. Facebook.

    3)Weil es einen Buchblog namens Les Bookmoiselles gibt der soooo genial ist .... Ne scherz das war nur eigenwerbung^^


    4) Weil man Bücher mit gewissen Zeiten , Phasen und Tagen verbindet und man so seine Erfahrungen in einem Buch abspeichern kann ^^

    Alles Liebe von Annik by Les Bookmoiselles *hust eigenwerbung/WARNUNG Bitte nicht ernstnehmen ^^*

    AntwortenLöschen
  46. Hey :) Ich würde gerne Ashes gewinnen ;) und *hüpf* in den Lostopf ;D

    Lesen ist ein eine andere Welt einzutauchen und Abenteuer zu erleben. Die Entscheidungen und Gefühle der Charaktere nachzuempfinden und zu verstehen. Oder einfach sich von der Schule oder Arbeit zu entspannen ;)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  47. Tag auch (:
    Ich würde mich über beide freuen. Ich habe noch keines von beiden gelesen (:
    Lesen ist für mich das Größte auf der Welt! Ich liebe das Lesen, weil ich dabei einfach alles vergessen kann, weil es mich glücklich macht. Wenn ich lese, verschwindet alles um mich herum, alle Probleme und Sorgen, alles worüber ich mir noch davor den Kopf zerbrochen habe und mir wichtig erschien ist einfach nicht mehr da und das einzige was dann nur noch zählt sind die Figuren aus dem Buch in meinen Händen und ihre Geschichte. Man taucht hinein, ist dort - und das ist schlichtweg Magie! Bücher sind magisch, sie verzaubern mich. Sie bringen mich zum lachen und zum weinen und zum schimpfen und zum Nachdenken und dann kommt es mir, nur ganz kurz, so vor, als ergäbe unsere Welt plötzlich einen Sinn.

    Alles Liebe,
    Natalie

    FlyingBlueBird@gmx.de

    AntwortenLöschen
  48. Bücher biten einfach die Möglichkeit den Kopf frei zu bekommen bzw. mal vom Altag abzuschalten.
    Es gibt nichts schöneres als eingekuschelt die Seiten eines Buches zu bereisen :D

    Ich würde übrigens gerne bei Ashes in den Lostopf wandern ;)

    Liebe Grüße

    Scattyversum@gmail.com

    AntwortenLöschen
  49. Hallo,

    ich möchte für Ashes - Brennendes Herz" von Ilsa J. Blick mitmachen.
    Für mich ist Lesen einfach Entspannung.

    lg
    Sandra7
    sandra-mueller71@web.de

    AntwortenLöschen
  50. Ich liebe Bücher schon immer - Als kleines Kind bin ich sogar vor der Schule eher aufgestanden um zu lesen. Wenn man ein Buch liest hat man einfach die Möglichkeit zu sein was man will und wo man will - Einfach alles! :)

    Ich würde super gerne Ashes gewinnen!

    Meine Email
    Trendschmuck@gmx.net

    Liebe Grüße
    KatharinaJ

    AntwortenLöschen
  51. Ich lese schon seit ich klein bin Bücher und habe es auch schon immer geliebt. Das Abtauchen in andere Welten und Köpfe ist einfach ein einmaliges Gefühl. :)
    Meine Mutter nannte mich deswegen schon ganz früh 'Leseratte'.
    LG, Victoria

    E-Mail-Adresse: vicky_d@gmx.de

    AntwortenLöschen
  52. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  53. Hey :)

    Da versuch ich doch mal mein Glück ;)
    Also gewinnen würde ich gerne Ashes >< weil das schon so lange auf meiner WL steht....
    meine Email ist:
    alisiaswonderworldofbooks@gmx.de

    Ich lese eigentlich aus Leidenschaft. Ich weiß nicht... es vergeht irgendwie viel Zeit beim lesen aber doch nicht so viel Zeit wie man denkt. Je nach Buch kommt es einem vor, als hätte man es selber erlebt oder einen Gewissen lebensabschnitt abgeschlossen. Dieses Gefühl mag ich einfach :D
    Es ist einfach was tolles in eine neue Welt einzutauchen :3

    lg Alisia

    Ps. Hab grad auf meinem Blog: alisiaswonderworldofbooks.blogspot.de zwei Gewinnspiele am laufen ;)

    AntwortenLöschen
  54. Ich schmeiße mich auch mal für "Schnitt" von Marc Raabe in den Lostopf. Wirklich super, dass du noch ein drittes Buch spendierst.
    Ich lese eigentlich schon seit ich des Lesens mächtig bin. Habe damals alles verschlungen, was unsere Bibliothek so hergab. Dann gab es eine längere Pause und nun bin ich wieder dabei, das Lesen und die vielen neuen Genres für mich zu entdecken.

    LG Uwe
    utaechl@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Thrillertante =)
    Ich würde gerne für "Schnitt" von Marc Raabe in den Lostopf hüpfen.
    Danke dass du bei dieser tollen Aktion mitmachst :)
    Ich bin damals zu Kindergartenzeiten (Hort) zum Lesen gekommen. Sind mit unserer Gruppe oft zur Bibliothek gelaufen um Bücher auszuleihen. Tja, und seit dem hat es mich einfach nicht mehr los gelassen ;) Am liebsten lese ich heute Thriller. Ich liebe es einfach in andere Welten und Abgründe abzutauchen. Beim Lesen kann man so schön abschalten.
    Liebe Grüsse
    Michi (E-Mail-Addy kommt gleich per Mail)

    AntwortenLöschen
  56. Hi,
    ich würde das Buch sehr gerne gewinnen. Ich habe schon mein ganzes Leben lang viel gelesen und aus der Bücherrei Bücher geschleppt. Teilweise auch da gelesen :) Dabei kann ich so richtig schön die Welt um mich herum vergessen.

    Alina (Addy per Mail)

    AntwortenLöschen
  57. Hallo,
    ich würde mich für "Ashes - Brennendes Herz" interessieren. Lesen ist einfach eine der besten Möglichkeiten den Alltag zu vergessen und neue Welten zu entdecken.
    Viele Grüße,
    Katharina (kathy.91@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  58. Gewinnen würde ich gerne "Ashes - Brennendes Herz"
    Ich lese auch schon mein ganzes Leben lang. Als Kind habe ich alles gelesen, was ich in die Hand bekommen habe. Lesen bedeutet für mich eintauchen in eine andere Welt und abschalten!
    Oftmals beschäftigen sich meine Gedanken noch tagelang mit einem eben gelesenen Buch.
    Viele Grüsse
    Ute
    puerdm@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  59. Heey. :)
    Ich würde auch gerne mitmachen. :)
    Ich möchte mich auch für Ashes - Brennendes Herz bewerben.
    Ich lese so viel erst seitdem ich meinen Buchblog habe. Das spornt aber auch echt an. :)) Man möchte den anderen Lesern tolle Bücher zeigen und über Bücher diskutieren. Ich finde das sooo toll. :)))

    Liebste Grüße, Liss (good-reading@web.de)
    http://goood-reading.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  60. Auch ich würde mich sehr für Ashes - Brennedes Herz interessieren :) Ich lese schon mein Leben lang so viel, angefangen hat es damals mit den berühmten Pferdebüchern die mir meine Mutter immer mitgebracht hat ;) Und seitdem kann ich nicht mehr ohne :)
    LG Krissy

    krissy104@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  61. Hey,
    ich würde mich auch sehr über Ashes - Brennendes Herz freuen
    Ich lese schon wie wild, seitdem ich Buchstaben zusammensetzen kann. Meine Kindheitsheldinnen Pippi Langstrumpf und Madita haben mir gezeigt, dass es gut ist wild und frech zu sein. Heute studiere ich Literaturwissenschaft und bin auf dem besten Wege meine Leidenschaft zum Beruf zu machen.
    Liebe Grüße
    Fiona
    fio@ist-einmalig.de

    AntwortenLöschen
  62. Lesen bedeutet für mich Abschalten, abtauchen in eine neue Welt, Fantasie ausbilden und erhalten, Täumen, mitfiebern,... einfach alles!
    Ich interessiere mich auch sehr für Ashes :=)
    LG, Jada
    jada.icebloxx@gmail.com

    AntwortenLöschen
  63. Das klingt vielleicht eigenartig, aber ich bin erst durch das Rezensieren so richtig zum regelmäßigen Lesen gekommen. Ich liebe es mittlerweile, mich in Leserunden mit anderen Lesern auszutauschen oder auch auf Amazon Bücher zu empfehlen... oder auch mal andere davor zu warnen :D Insofern bin ich wohl vor allem durch Lovelybooks zum Bücherwurm geworden! :)
    Dort habe ich auch "Ashes" entdeckt und würde dafür liebend gerne in den Lostopf hüpfen!
    Liebe Grüße,
    Jenny
    J.Wunsch[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  64. Ich bin eine Leseratte seit ich als kleines Kind die bücher von leselöwen regelrecht verschlungen habe :D *und natürlich gesammelt*

    Würde mich sehr über das Buch Ashes freuen.

    LG
    Anna
    tenshi.warui@arcor.de

    AntwortenLöschen
  65. Ich würde gerne an der Verlosung zu "Ashes - Brennendes Herz" teilnehmen! (:

    lambency.light(ät)ymail.com

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  66. Ich würde auch gerne Ashes-Brennendes Harz gewinnen.

    Ich empfinde das Lesen in einem Buch wie ein Eintauchen in eine andere Welt. Ich versuche mich immer in die Geschichte rein zu versetzen.

    Liebe Grüße
    Jasmine

    little-joy@live.de

    AntwortenLöschen
  67. Huhu,

    ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen, hättw soo gerne Schnitt von Marc Raabe, sthet schon lange auf meiner Wunschliste weil es so spannend klingt...

    Liebe Grüße und danke für die tolle Aktion
    Mareike Ka
    (m.karnebogen@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  68. Halloho,

    Schön, dass Du Dir richtig was einfallen lassen hast, um das Buch zu feiern :)
    Zu Deiner Frage:
    Eine Leseratte bin ich schon seit ich lesen kann. Ich lese gerne, weil ich dann einfach etwas ganz Anderes, Neues, Spannendes erleben kann. Ich kann jemand anders sein und in eine fremde Welt eintauchen. Das macht Spaß und hält mich langfristiger in Gedanken gefangen als ein Film.
    Soviel zum romantischen Aspekt des Lesens. Zusätzlich verbessert es allerdings auch die Ausdrucksweise und hat mir in puncto Rechtschreibung auch nie geschadet (nur die Kommata folgen meinem Bauchgefühl mal mehr und mal weniger ;) ).
    Ich würde gerne Ashes gewinnen. ramalamaschlenda@web.de

    Liebe Grüße
    Meike

    AntwortenLöschen
  69. Huhu,
    ich würde gerne Schnitt gewinnen.
    Lesen tue ich eigentlich schon so lange ich denken kann, also habe ich es wohl meinen Eltern zu verdanken, dass ich eine Leseratte bin. Lesen macht einfach Spaß, ist lehrreich und entspannend.
    Liebe Grüße
    Nilya (nilyaflemming@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  70. Hallo,

    Lesen bedeutet für mich entspannung, die seele baumeln und auf wanderschaft gehen lassen, frmde Welten entdecken,Abenteuer erleben, einfach sich rundum wohl fühlen,lachen,weinen,fühlen und das alles in einem Buch in meiner Badewanne ganz ohne Gefahr und doch ist sie fühlbar *uah :D

    Ich würde gerne für "Ashes" in den Lostopf hüpfen

    LG
    Sabrina

    Saarlodri2@web.de

    AntwortenLöschen
  71. Würde gerne für "Die Mutter" als Besitzer in Frage kommen. :D

    Naja wie für jeden von uns stellt das Lesen für mich eine ganz andere Welt dar, sie nur in meinem Kopf entsteht, die mich aber so viel erleben lässt und so warhaftig erscheint. Das lesen ermöglicht einem Dinge zu erleben die man nirgends sonst erleben kann, wenn das man nicht ein Argument fürs Lesen ist und des gibt ja noch so viele mehr. :)

    Liebe Grüße
    Svenja

    thebookthief_@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  72. Mich reizt ja "Ashes - Brennendes Herz". Das Cover sieht so schön aus und ich habe noch nie ein Buch mit Zombies gelesen! ;)
    Ich lese eigentlich schon seit dem ich denken kann. Als Kind auch gerne heimlich unter der Bettdecke! ;) Lesen bedeutet für mich Abtauchen in fremde Welten, Bestehen zahlreicher Abenteuer, Austausch mit interessanten Persönlichkeiten und vor allem ganz viel Spaß! :)
    Viele liebe Grüße
    Katharina
    (katharinarebecca@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  73. Hallo,

    ich möchte für "Ashes" in den Lostopf hüpfen! Lesen bedeutet für mich totale Entspannung, so kann ich mich am besten vom stressigen Alltag erholen! =)

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. E-Mail vergessen -_-

      michas.buecherblog@googlemail.com

      Löschen
  74. Huhu,
    ich würde gern in den Lostopf hüpfen für Ashes, auch wenn ich am liebsten für alle 3 Bücher wäre, aber das geht ja nun leider nicht. :)
    Lesen ist Entspannung und Anspannung zugleich. Man vergisst seinen Alltag und fiebert mit Spannung mit den Protagonisten mit - es gibt kaum etwas Schöneres!
    LG,
    Rachel (buecherwahn@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  75. Hallo Alexandra,

    ich würde auch gerne für "Ashes - Brennendes Herz" in den Lostopf hüpfen - als überzeugte Leseratte brauche ich eben einfach meinen Lesestoff ;-).

    Ich lese auch seit meiner Schulzeit, bis dahin musste ich mit dem Vorgelesenen Geschichten begnügen (schon da habe ich jede von ihnen genossen) und als ich dann endlich selber lesen konnte, kannte ich keinen Halt mehr. Es gibt eben einfach so viele schöne Geschichten zu entdecken :-).

    Wünsche dir noch einen schönen Lesetag!
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  76. Lesen beudeutet für mich dem Alltag entfliehen, Entspannung, Unterhaltung ... einfach Spaß haben ;)
    ich würde mich sehr über Ashes freuen ...
    Liebe Grüße und dake für die tolle Aktion
    Tine
    wandel-der-zeit@freenet.de

    AntwortenLöschen
  77. Ich würde mein Glück gerne bei "Ashes - Brennendes Herz" versuchen.

    Lesen bedeut für mich Freiheit und Flucht vor der Realität in eine andere Welt. Ich lese seit ich lesen gelernt hab, also solange ich mich erinnern kann.

    LG
    Miyuki1985@live.de

    AntwortenLöschen
  78. Ich würde gerne für "Ashes-Brennendes Herz" in den Lostopf hüpfen.

    lese bedeutet für mich abtauchen in eine andere Welt und spannende und lustige Abenteur zu erleben. Einfach mal abtauchen aus dem Alltag und abschalten, so dass man nichts mehr mitbekommt, man kann in seine eigene fantasiewelt eintreten und Abenteur erleben! Ich lese glaub ich schon immer, aber vorlesen habe ich immer gehasst. :)
    Meine Mailadresse lautet: nnamfohajnos@web.de

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  79. Liebe Thrillertante!

    Was für eine tolle Aktion!
    Ich hab schon immer gerne gelesen, wie ich dazu kam, weiß ich gar nicht mehr. Ich liebe das Abtauchen in andere Welten, mit meinen Protagonisten zu lieben und zu leiden und einfach von meinem Alltag abzuschalten. Bücher sind was tolles, ich möchte sie nicht missen!

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    P.S.: Mail mit eMailadresse folgt sogleich!

    AntwortenLöschen
  80. Hallo! :)
    Ich würde auch gerne an dieser tollen Aktion teilnehmen den Ahes steht schon soo lange auf meiner Wunschliste! Also: Ich würde gere für "Ashes- Brennendes Herz" teilnehmen. :)
    Zum Thema lesen kann ich nur sagen das ich es schon immer gerne tue, schon seit ich ganz klein bin. Ich lese, weil es mich entspannt, manchmal auch um ganz in eine andere Welt einzutauchen, weil es mir Spaß macht und man so vieles lernt.
    Liebe grüße, Vici
    100melodies.of.books@web.de

    AntwortenLöschen
  81. Danke für die großartige Aktion! <3
    saturnia-julie@web.de

    AntwortenLöschen
  82. Hallu (:

    Ich würde gern für Ashes in den Lostopf hüpfen ;)
    Zu deiner Aufgabe/Frage: Ich liebe lesen, als ich noch klein war, hat mir meine Mama abends am Bett immer vorgelesen und ich konnte nie genug davon bekommen (meine Mama kann ein Liedchen davon singen :D) seit ich selbst Lesen kann ist es auch mein großes Hobby, aber so richtig viel Lese ich erst seit ein paar Jahren ;)

    Liebe Grüße
    Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  83. Halloooo,

    Ich würde auch gerne für "Ashes - Brennendes Herz" von Ilsa J. Blick in den Lostopf hüpfen.

    Ich war nie eine wirkliche Leseratte gewesen habe mal hier und da ein Buch gelesen und das wars. Doch dann kam ein ganz bestimmeter Film in die Kinos, welchen ich auf blauen Dunst gesehen habe und dachte mir. Boa, da musst du einfach wissen wie es weiter geht. Am Tag darauf bin ich dann in die Buchhandlung gefahren und habe mir alle Bücher, zu diesem Film gekauft und gelesen. Danach war ich wie im Rausch, welcher bis heute anhält. Ich liebe Lesen und die Entspannung welches es mir gibt und ich möchte es nicht missen. Ich würde auch schon fast sagen das es wie eine sucht ist. Na ja, aber wenigstens eine schöne.

    Ganz liebe Grüße

    Judith (Punk_Judith@hotmail.de)

    PS: Der Film, von welchen ich schrieb, war im Übrigen "Twilight - Biss zum Morgengrauen" ;-)

    AntwortenLöschen
  84. Hallo :)

    Ich würde gerne an deiner Verlosung teilnehmen.

    Mit lesen verbinde ich: Abschalten, Stress vergessen, entspannen, die Seele baumeln lassen und in Traumwelten schwelgen :-) Ich lese schon immer gerne! Eigentlich bin ich eine Leseratte seit dem ich nicht mal lesen konnte ;-) Denn ich habe mir die Handlungen zu den Bilderbüchern früher einfach selber ausgedacht und Mama und Papa erzählt.


    LG ♥
    Ivonne

    ivonne.h{at}live.de

    AntwortenLöschen
  85. Halöchen,

    wieso ich zur Leseratte geworden bin? Weil Lesen Spaß macht - ich glaube das war doch eine rhethorische Frage ^^ Ich finde Lesen einfach so toll, weil ich erstens darüber total fasziniert bin, wie man aus Buchstaben eine ganze Welt erschaffen kann und zweitens weil ich es einfach liebe. Man kann es eigentlich nicht beschreiben =D

    Liebe Grüße,

    MissX
    MissX@sonnenkinder.org

    AntwortenLöschen
  86. Hey,

    ich weiß noch wie so ziemlich jedem Kind in der 1. Klasse gesagt wurde, dass es nicht gut lesen kann. Natürlich seperat, so dass wir es alle unbedingt lrnen wollten, damit wir nicht schlechter als die anderen sind. Anfangs fiel es mir schwer, aber dann fand ich endlich ein gutes Buch und dann fing alles an. Heute reizt es mich am meisten in eine andere Welt abzutauchen. Einfach mal was zu erlebn, was man sonst nicht erleben kann.

    Ich würde gerne "Ashes" gewinnen. Ich möchte es schon länger haben.

    LG Sarah
    schickmirdeinemail@gmx.de

    AntwortenLöschen
  87. Oh haue haue ha :-D Hier sind ja schon etliche Kommis vertreten ;-) Also, ich war schon zu Schulzeiten eine Leseratte... entweder ich war mit meinen männlichen Kumpels unterwegs oder ich saß zu Hause mit einem Buch vor der Nase. Bis ich als Jungerwachsene so eine Buchflauze hatte. Ich kann mich noch erinnern, wie es dann wieder angefangen hat. Das war 2002, als es mit meinem Ex in die Brüche ging. Das erste Buch war damals Kates Geheimnis von Brenda Joyce für mich. Im übrigen verschenke/verlose ich das als Gast-Rezensentin auf Biggis Blog: Bibliothek der vergessenen Bücher... Lange Rede, kurzer Sinn: Würde mich über Schnitt mehr als freuen und schön, dass auch Du bei dieser Aktion mitmachst...
    LG Katja Kaddel Peters (FB)

    AntwortenLöschen
  88. Mir wurde das Leseratte-Gen zum Glück schon in die Wiege gelegt, aus meiner Familie lesen alle ganz viel!!!
    Ich würde sehr gerne "Ashes" gewinnen, da würde ich mich freuen!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  89. huhu,
    würde gerne für Ashes in den Lostopf hüpfen.

    fairytale-read-me@web.de

    lg fairytale

    AntwortenLöschen
  90. Hey,

    ich würde mich gerne für Ashes bewerben!

    LG
    Melis (E-Mail: melis@melis-ulas.de)

    AntwortenLöschen
  91. Hallo,
    ich möchte mich gerne für "Ashes" bewerben. Den "Schnitt" kenne ich schon.
    Ich bin eine Leseratte seit der ersten Klasse, also schon über 35 Jahre. Lesen ist für mich Abtauchen in andere Welten und je nach Buchgenre kann ich mir aussuchen, in welche Welt ich mich entführen lasse.
    LG
    Christine

    christinefrank@badaboum.de

    AntwortenLöschen
  92. Hallo,

    ich würde mich she über "Ashes - Brennendes Herz" von Ilsa J. Blick freuen.

    Ich bin durch meine Mutter zum lesen gekommen und da ich gesundheitlich eingeschränkt bin ist es mein Tor zu allen Möglichkeiten =)

    Lg

    Mara

    mara_otto@gmx.de

    AntwortenLöschen
  93. Huhu :)

    Ich würde total gern für "Ashes" in den Lostopf springen ;)

    Zur Leseratte wurde ich wohl durch meine Mama, die mir immer etwas vorgelesen hat, als ich noch klein war - als ich dann alt genug zum Selberlesen war, habe ich einfach weiter gemacht^^

    Und daraus ist eine ausgewachsene Lesesucht geworden xD

    L.G. Bianca (bianca.lupara@yahoo.com)

    AntwortenLöschen
  94. Ich würde "Schnitt" von Marc Raabe wahnsinnig gerne gewinnen, weil die Beschreibung sehr spannend klingt!

    jacqueline- (at) gmx dot at

    AntwortenLöschen
  95. Ich werfe mein Los auch mal in den Topf und hoffe auf meine Glücksfee! "Ashes - Brennendes Herz" steht schon lange auf meiner Leseliste und ein Gewinn wäre da natürlich perfekt!

    erika- (at) gmx.at

    AntwortenLöschen
  96. Die Beschreibung von "DIE MUTTER" VON BRETT MCBEAN klingt toll und ich würde gerne mehr lesen!

    mbaburek@gmx.at

    AntwortenLöschen
  97. Das Cover von "Schnitt" von Marc Raabe ist sehr ansprechend und genau nach meinem Lesegeschmack! :)

    northern.lights (at) gmx.com

    AntwortenLöschen
  98. Tolle Aktion und Wahnsinnsbuch! Würde "Ashes - Brennendes Herz"
    gerne mein Eigen nennen!!!

    jacqueline.baburek [at] yahoo dot com

    AntwortenLöschen
  99. Einen wunderschönen Guten Abend:)

    Lesen ist für mich einfach so viel. Ich lebe die Bücher, ich schlüpfe in die verschiedensten Rollen, entfliehe dem Leben und lebe ein leben eines anderen. Ansonsten ist lesen, die Ruhe, die Entspannung, einfach toll.

    Ich würde mich über Ashes - Brennendes Herz sehr freuen :)

    LG Mone P. (abbelschoale@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  100. Halb zwei Uhr Morgens, genau die richtige Zeit, um sich für die Verlosung eines Psychothrillers anzumelden :D
    Ich würde sehr gerne für "Die Mutter" in den Lostopf hüpfen. Erst vor ein paar Tagen habe ich ein anderes Buch des Autors bestellt "Das Motel", da ich im Augenblick von Horrorbüchern gar nicht genug bekommen kann.

    Für mich sind Bücher ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Sicher, man sollte den Bezug zur Realität niemals verlieren, aber ein Leben ohne Zauberer, ohne Drachen und ohne Ausflüge in fremde Welten erscheint mir mehr als trostlos. Lesen erweitert den Horizont, es vermittelt Wissen und es närt die Fantasie der Leser. Es fällt mir schwer an ein Leben ohne Bücher zu denken. Die Vorstellung mehr als trostlos.

    LG
    Asmos
    silver_moony@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  101. Wie ich zu einer Vielleserin geworden bin, weiß ich gar nicht mehr. Ich hab schon immer viele Bücher gelesen, für mich ist das pure Entspannung und ein bisschen die Suche nach besonderen Schätzen;).

    Gerne würde ich bei der Verlosung zu ASHES mitmachen.

    Liebe Grüße,
    Iris
    buchblogdieleserin @ yahoo.de

    AntwortenLöschen
  102. Hallo,
    ich würde auch gern noch mitmachen und für Ashes - Brennendes Herz in den Lostopf hüpfen.

    Also gelesen habe ich schon immer ziemlich viel, aber erst durch die Harry Potter Reihe bin ich zur extremen Leseratte mutiert. Dabei habe ich gemerkt, wie toll es ist, wenn man von der Geschichte richtig gefesselt wird und man vollkommen in eine neue Welt versinken kann. :)

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  103. Hallo,
    da hüpf ich doch sehr gerne mit in den Lostopf.
    Zum lesen bin ich durch Harry Potter gekommen und durch diese Bücher habe ich entdeckt wie wundervoll es ist. Man kann in ganz viele verschiedenen Welten abtauchen und die tollsten Sachen erleben. Es kann einen total fesseln vor Spannung oder zum lachen oder weinen bringen. In Büchern ist alles möglich.
    LG Franzi
    franzi.hering@gmail.com

    AntwortenLöschen
  104. Woah, das sind viele Teilnehmer! ._. Trotzdem versuche ich mein Glück. Also, wie bin ich zum Lesen gekommen? Nach HP war mal eine lange Lesepause von einigen Jahren da. Aus Jucks und dem Hype kaufte ich mir den Panem-Schuber im Sommer 2011, glaube ich. Wer das Buch gelesen hat, weiß, wie unheimlich spannend sie sind. Es machte klick, ab gings zum nächsten Buch und so weiter. Wieso lese ich? Um dem Alltag zu entgehen. Um zu vergessen, entspannen und zu erleben. Lesen gehört fast schon zu einem festen Bestandteil in meinem Leben, eine Woche ohne einer Seite- puh, ich würd mich langweilen und etwas bockig sein. Dass Lesen nicht mehr "modern" ist, finde ich schade...
    Ich möchte mich gerne für Ashes bewerben. Ich hatte mal eine kurze Abneigung gegen Dystopien, nachdem ich so viele auf einmal gelesen habe, und sich das Konzept oft wiederholte. Aber Ashes ist auch so ein Buch, das man lesen MUSS.

    Schönes Wochenende! :))
    thebookmonster@gmx

    AntwortenLöschen
  105. Hallo,
    ich mochte es schon immer in Geschichten einzutauchen, selber lesen machte mich unabhängig von Vorlesern. seitdem sieht man mich selten ohne Buch. Inzwischen schätze ich es neben dem Unterhaltungseffekt auch noch , wenn ich etwas lerne, zu neuen Gedanken angestossen werde etc.

    Un dich springe natürlich auch noch in den Lostopf.

    Gruß
    Gamba

    AntwortenLöschen
  106. Hallöchen,

    wow, toll, dass du auch bei der Aktion mitmachst und dann gleich mit 3 Büchern!
    Also ich würde mich sehr für "Ashes - Brennendes Herz" von Ilsa J. Blick interessieren und um deine Frage zu beantworten: Lesen bedeutet für mich Freiheit, (Ent-)Spannung, Herzklopfen, träumen, mitfiebern oder manchmal einfach nur die Seele baumeln zu lassen. (:

    VG,
    Frederike (frederike_hoffmann[at]web.de)

    AntwortenLöschen
  107. Huhu,
    ich würde mich für Schnitt interessieren, weil ich gerne mal einen guten Thriller lese.
    Früher habe ich nicht so viel gelesen, aber durch meine Freundin, die total viel liest bin ich irgendwie auch zum Lesen gekommen und inzwischen freue ich mich, wenn ich ein gutes Buch in die Hand nehmen kann.
    Liebe Grüße
    Marc
    m.raggett(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  108. Hey,

    warum ich lese? Schon als ich im Kindergarten war, hat meine Mum mir abends vor dem Schlafengehen immer vorgelesen, bzw. ich ihr, als ich lesen gelernt hatte. Für mich ist lesen eine Auszeit vom Schulstress und einfach um mir selbst was gutes zu tun.
    Ich würde gern 'Ashes - Brennendes Herz' gewinnen.

    Viele liebe Grüße
    Mareike
    made24.06(at)freenet.de

    AntwortenLöschen
  109. Ich habe es schon als Kind kaum erwarten können, dass ich endlich lesen lerne. Seitdem verschlinge ich ein Buch nach dem anderen.
    Ich würde gerne "Die Mutter" gewinnen, das Buch interessiert mich schon länger.
    E-Mail: Mela-licious@live.de

    AntwortenLöschen
  110. Ich würde mich über alle Bücher freuen und wander deswegen für alle in den Lostopf :)
    Seitdem ich lesen kann bekommt man mich nicht mehr ohne Bücher.
    Du öffnest die Bücher und die Bücher öffnen dich.
    LG aenn
    biszurletztenseite@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  111. Hi,
    Lesen bedeutet für mich Entspannung und eintauchen in eine andere Welt. Würde mich über Schnitt freuen.
    LG Susann H.
    korngirl18@web.de

    AntwortenLöschen
  112. Hallo,
    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich eines der Beiden Bücher gewinnen würde (ich kenne beide noch nicht), weil ich gerne lese und nie genügend Bücher habe, um meinen Lesehunger zu stillen.
    Ich könnte mir eine Welt ohne Bücher kaum vorstellen, weil ich ohne Bücher nicht leben könnte.
    E-Mail: d@winzen4.de
    Liebe Grüße,
    Daniel

    AntwortenLöschen
  113. Ich würde gerne mein Glück bei Ashes versuchen ^^
    Lesen bedeutet mich für in eine andere Welt abtauchen und meine Umgebung ausblenden.

    maysreviews@yahoo.de

    LG May

    AntwortenLöschen
  114. Tolle Bücher für eine tolle Aktion
    Hiermit versuche auch ich mein Glück für "Ashes"

    lg Viktoria

    viki.96@gmx.de

    AntwortenLöschen
  115. Leider bin ich erst wieder vor einem Jahr zum Lesen gekommen, aber seitdem süchtig nach Büchern. Es gibt zur Zeit einfach sooo viele tolle davon. Lese von Fantasy über Frauenromane bis hin zu Thrillern fast alles.
    Würde mich gern für "Die Mutter" von McBean bewerben, der Klappentext ist so grausig... genial :)

    LG Peggy
    (sorrowangel16@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  116. Hallo,
    würde mich sehr freuen und versuche mein Glück...toll das so etwas gemacht wird, danke HG

    AntwortenLöschen
  117. Hey,
    ich würde gerne Ashes - Brennendes Herz von Ilsa J. Blick gewinnen.

    Ic liebe am lesen, dass ich in eine andere Welt eintauchen kann und alles um mich herum vergesse. Finde ich hilfreich wenn mir manchmal alles zu viel wird^^

    Maddy143 Mady1403@web.de

    AntwortenLöschen
  118. Hallo liebe Thrillertante,
    super, dass du mit so vielen Büchern an der Aktion teilnimmst!
    Ich hüpfe noch für "Ashes" in den Lostopf!
    Lesen ist schon von kleinauf an mein liebstes Hobby, weil man in andere Charaktere und Welten eintauchen kann und noch was dazulernt. Lesen ist einfach besser als Fernsehen!
    LG
    Daniela
    ahabsdaughter[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  119. Liebe Alex, natürlich möchte ich auch mitmachen und für "Die Mutter" in den Lostopf.
    Meine Mutter erzählt es immer wieder. Ich kam am 1. Schultag aus der Schule und weinte. Sie fragte mich dann, was los ist und ich sagte: Ich kann immer noch nicht lesen. Als ich es dann konnte, habe ich es geliebt und wirklich seit ich 7 Jahre bin, bin ich eine absolute Leseratte.
    Danke, dass ich mitmachen darf. :-)
    LG Beate
    beatezacharias@gmx.de

    AntwortenLöschen
  120. Huhu,

    ich würde gerne für Ashes in den Lostopf springen :)

    Wie kam ich zum Lesen? Ich glaube, kaum konnte ich die Buchstaben halbwegs aneinanderreihen, habe ich mir mein erstes Buch aus der Schulbücherei ausgeliehen - die lag praktischerweise direkt neben meinem Klassenzimmer. Und ab da war ich regelmäßige Besucherin dort :)

    Liebe Grüße,
    Janina

    scaramouche89@gmx.net

    AntwortenLöschen
  121. Hallo...
    Ich würde gerne für Ashes - brennendes Herz in den Lostopf hüpfen.

    Was lesen für mich bedeutet?
    Eigentlich alles. Mein (fast) ganzer Tagesablauf besteht aus Büchern.
    Auf der Fahrt zur Arbeit (Hörbücher), auf der Arbeit (Bibliothek), Mittagspause (Buch lesen), auf der Heimfahrt (Hörbuch) und abends erst für meinen Sohn vorlesen, später mein Buch vorm schlafen gehen lesen UND ich möchte dieses Leben mit Büchern gegen kein anderes eintauschen! :D

    Ganz liebe Grüße
    Sandra (Lost in a book)
    kismetco@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  122. Huhu!

    Auch ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen! Lesen bedeutet für mich in eine andere Welt zu entfliehen, was ich sehr entspannend finde! Ich kann außerdem durchs Lesen die Welt aus verschiedenen Perspektiven entdecken und/oder von ihnen Lernen! Ich habe immer ein Buch dabei, oder zumindest in der Nähe.. auch beim Schlafen, Kochen, Putzen.. Ich liebe Bücher! Zwar erst seit ein paar Jahren, aber besser spät als nie! :D

    Liebe Grüße und Danke fürs verlosen der Bücher! Sami

    emailaddy: samiii06@web.de

    AntwortenLöschen
  123. Hallo,
    ich würde gerne "Schnitt" gewinnen, weil ich gerne Thriller lese. Lesen bedeutet für mich das Eintauchen in eine andere Welt - es macht Spaß und manchmal lernt man auch etwas dabei!
    Viele liebe Grüße
    Henny
    Email: lala0809(at)web.de

    AntwortenLöschen
  124. "Ashes - Brennendes Herz" von Ilsa J. Blick

    Das würde ich gerne gewinnen wollen.

    LG Petra
    info@drapegontestet.de

    AntwortenLöschen
  125. Ich würde liebend gerne "Ashes- Brennendes Herz" gewinnen, da es schon ewig auf meinem Wunschzettel steht und daraus wartet von mir entdeckt zu werden. :D
    Ich bin schon seit Kindeszeiten eine Leseratte, begonnen habe ich mit den Harry Potter Büchern. Da ist mir klar geworden, in was für wunderbare Welten und Abenteuer einen Bücher entführen können. Die Harry Potter reihe gehöret noch jetzt zu meinen Lieblingsbüchern :)

    Liebste Grüße,
    Leo

    leonie.kirch@gmx.net

    AntwortenLöschen
  126. Hallo,

    ich würde mein Glück gerne bei "Ashes" versuchen, da ich dieses Buch unbedingt lesen möchte :) Vielleicht habe ich ja Glück.

    Liebe Grüße,
    Nadine
    (Chocolat.Pony@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  127. Ich würde gerne für Ashes in den Lostopf hüpfen.
    Lesen bedeutet mir sehr viel, weil ich dadurch dem Alltagsstress entkommen und in andere Welten entfliehen kann. Zur Leseratte bin ich erst durch Bis(s) zum Morgengrauen geworden, welches ich von ein paar Freundinnen empfohlen bekommen habe.
    LG, Lisa
    leseratte_17@live.at

    AntwortenLöschen
  128. Ich bin für "Schnitt" gerne dabei, das klingt wahnsinnig spannend. ;-)

    Marsten_Lupe@gmx.de
    Liebe Grüße, Marsiel

    AntwortenLöschen
  129. Hallöchen!
    Ich bin jetzt schon seit ca. 2 Jahren offizielle Leseratte. :)
    Sehr freuen würde ich mich über "Ashes", ich habe es zwar selbst schon stehen aber wenn ich deines gewinnen sollte würde ich es meiner Freundin schenken um sie vielleicht mehr zum lesen zu animieren. :)

    Liebe Grüße
    Jessi
    lesenrattentee@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  130. Hallöchen,
    ich habe sehr früh angefangen zu lesen. Schon in der Grundschule mit wenigen Wörtern wollte ich ganz Bücher verschlingen. Meine Eltern haben das auch sehr unterstützt. Später ging es dann zu Studienzeiten nur noch um Fachbücher, aber als das Studium vorbei war habe ich weiter und weiter und weitergelesen. Ich persönlich kann mir ein Leben ohne den tollen Zeitvertreib des Lebens nicht vorstellen.
    Viele Grüße
    Melanie Truhöl
    facebook@truhoel.de

    AntwortenLöschen
  131. Hallo :)

    Lesen bedeutet mir sehr viel. Ich studiere derzeit und wohne deshalb 500 km weit weg von meiner Familie. Ich habe hier zwar viele Freunde, doch fahren die jedes Wochenende nach Hause. Für mich ist das leider nicht möglich, weshalb ich am Wochenende viel lese. Ich lese vor allem Krimis und Thriller, aber gerne auch mal was anderes und würde mich sehr über das Buch freuen.
    Liebe Grüße, Verena.
    (verenajulia88@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  132. Hallo.
    Würde mich gerne ganz frech, für alle 3 Bücher bewerben :-) grins * ich lese nun mal soooooooooo gerne ♥
    Lesen ist mein perfekter Ausgleich für den stressigen Alltag. Da kann ich wunderbar abschalten und mich in eine andere Welt träumen! !!
    Liebe Grüße,
    majule
    majuleha@gmail.com

    AntwortenLöschen
  133. Hallo Alex,
    lesen hat mich schon sehr früh fasziniert. Schon lange vor meiner Einschulung 1997 konnte ich lesen schreiben. Das haben mir Oma und Opa beigebracht. Ich war so stolz...teilweise habe ich dann damit angegeben das ich die und die Bücher schon selber lesen konnte. :-D
    Jetzt ist lesen für mich ein Ausgleich zum Arbeitsalltag. Wenn ich lese schalte ich komplett ab und befindet mich in einer anderen Welt. Und gerade das fasziniert mich so...ich kann Orte kennenlernen die ich in der Realität noch nicht besucht habe bzw die ich nie besuche könnte wie zum Beispiel Hogwarts. Am meisten würde ich mich über das Buch "Ashes" freuen

    Liebe Grüße Caro
    carobiene_90@web.de

    AntwortenLöschen