Freitag, 6. Dezember 2013

Neuzugänge am Nikolaustag!

Wow! Ich freu mich wahnsinnig über diese beiden Bücher, die ich wahrscheinlich in kürzester Zeit verschlingen werde!

Die Erben von Atlantis von Kevin Emersons

Kurzbeschreibung:

In einer feindlichen Welt musst du dich auf deine verborgensten Kräfte verlassen

Owen Parker lebt in einer Welt, die durch die Klimaerwärmung nahezu unbewohnbar geworden ist: Die Sonne stellt eine tödliche Gefahr dar, und die Menschen haben ihre Städte unter die Erde oder unter riesige Kuppeln verlegt. Owen kennt keine andere Welt und hält sich für einen völlig normalen Jugendlichen – bis er im Feriencamp beim Tauchen die Kontrolle verliert und feststellt, dass er ohne Sauerstoff mehr als zehn Minuten unter Wasser atmen kann. Er scheint über uralte, angeborene Fähigkeiten zu verfügen, die nicht nur ihm, sondern der gesamten Menschheit das Überleben auf dem zunehmend unwirtlichen Planeten ermöglichen könnten. Wenn Owen nur einen Weg findet, diese Kräfte zu begreifen und zu kontrollieren …


Erscheint am 09.12. Vielen herzlichen Dank an Heyne fliegt


Das Wispern der Angst von Tanja Frei

Kurzbeschreibung:

Er will nicht ihr Leben, er will ihre Seelen
Jenna Winters hat als alleinerziehende Mutter ihrer Tochter Kim eigentlich genug Probleme. Doch die Alltagssorgen rücken in den Hintergrund, als sich Kims Klassenkameradin Carolin vom Balkon der Winters in die Tiefe stürzt. Ihr Tod ist erst der Anfang. Plötzlich finden sich Jenna und Kim inmitten eines gefährlichen Spiels um Macht wieder, das über ihre Vorstellungskraft und die Grenzen der sichtbaren Welt hinausgeht. Erst langsam beginnen sie zu ahnen, welche besondere Rolle ihnen darin zukommt ...

Erscheint ebenfalls am 09.12. und mein Dank gilt dem Diana - Verlag





Kommentare:

  1. Oooooooooh, "Das Wispern der Angst" klingt ja genial! Bin sehr auf deine Rezi gespannt!
    Liebste Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anka!

      Ich lese den gerade und das Buch gefällt mir bis jetzt ganz gut! Das ist kein Thriller im herkömmlichen Sinne, zumindest bis jetzt nicht. Viele paranormale Elemente! Die Story ist spannend uns gruselig und ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht. Fakt ist: ich werde abends bei der Lektüre nicht alleine im Wohnzimmer bleiben. Das macht mir dann doch ein kleines bisschen Angst... ;)

      LG
      Alex

      Löschen