Sonntag, 3. Mai 2015

Neuzugänge

Seid ihr neugierig auf meine Neuzugänge? Here we go:



Jenny Milewski
Skalpelltanz

Thriller
Originaltitel: Skalpelldansen
Originalverlag: Telegram
Aus dem Schwedischen von Maximilian Stadler

Deutsche Erstausgabe

Paperback, Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-41837-0
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 11. Mai 2015



Kurzbeschreibung:

Schnitt für Schnitt ...
Carl Cederfeldt ist Chirurg. Und Mörder. Sein Instrument ist das Rasiermesser. Zum Glück ist er kein Mensch aus Fleisch und Blut, sondern der Fantasie des Horrorautors Jonas Lerman entsprungen, umstrittener Star der schwedischen Literaturszene. Die Figur des Carl Cederfeldt hat ihn reich gemacht. Aber Lerman hat genug von Blut und Gewalt und beschließt, kein weiteres Cederfeldt-Buch mehr zu schreiben. Doch so einfach ist das nicht. Lerman kann mit dem Schreiben nicht aufhören, und in seiner Umgebung geschehen plötzlich mehrere grausame Morde an jungen Mädchen. Begangen mit einem Rasiermesser. Präzise und brutal. Genau so, wie Carl Cederfeldt vorgehen würde. Zum Glück ist er kein Mensch aus Fleisch und Blut ...



Kühe, Konten und Komplotte 

2,99 €
224 Seiten
Erscheint am 8. Mai 2015
ISBN 978-3-95819-035-1
 









Kurzbeschreibung:

Bauer Kottenbaak liebt seine Kühe, aber noch mehr liebt er Krankenschwester Hermine. Als sie auf dem Radweg von einem Auto überfahren wird, erleidet er einen Schlaganfall. Kurz darauf stürzt Hermines Sohn Johannes von der Leiter und wird tot aufgefunden. Grund genug für Isabella Steif und Charlotte Kantig, sich ein wenig umzuhören. Die beiden alten Damen sind sich sicher: Hier hat jemand nachgeholfen! Sie ermitteln mit Hochdruck, aber erst, als Charlotte entführt wird, merken die Schwestern, dass sie auf der richtigen Spur sind.
 
 
 
Geflutet
M.C.Conradt
 


Broschiert: 340 Seiten
Verlag: Canim Verlag (1. April 2015)
Sprache: Deutsc
ISBN-13: 978-3942790109 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kurzbeschreibung:

Geflutet - Gewaltige Explosionen erschüttern die Antarktis. Riesige Eisflächen lösen sich. Die Welt ist in Aufruhr. Landstriche verschwinden, Menschen verlieren ihre Heimat. Die Journalistin Mia Harding versucht den Hintergründen dieser Katastrophe auf die Spur zu kommen. Was Mia Harding und Michael Crack mit Hilfe der autonomen Hackergruppe Destiny entdecken, lässt sie erstarren, besser sie hätten sich niemals damit beschäftigt. Es beginnt die Jagd auf Leben und Tod. „Geflutet“ – Der Kampf um Ressourcen und Macht ist ein hochaktueller, actionreicher Thriller, in dem aktuelle weltpolitische Entwicklungen frappierend und gnadenlos aufgedeckt werden. 
 
Topaktuelles Thema das zeigt wie wichtig eine freie Presse für unsere Gesellschaft ist. Die Journalistin Mia Harting steht für investigativen Journalismus ohne Angst. Diese fiktive Story zeigt uns allen wie wichtig Widerstand und wie überflüssig Alternativlosigkeit ist. Wer wird in Zukunft die Macht haben. Das in Geflutet beschriebene Szenario reisst den Leser(-in) in einen Strudel der Gefühle und zeigt neue Aspekte auf, die leider in unserer heutigen Zeit wegen fehlender Differenzierung und fehlendem Mut sehr oft verschwiegen werden.
 
 
 


Amanda Koch
amandakoch.de
Die Wächter von Avalon
Der Fluch des Suadus


Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Format: 22 x 14,6 x 5,1 cm
16,95 EURO (D)
ISBN: 978-3-943987-72-0
fehu, 2014
Empfohlenes Lesealter: ab 14 Jahren und Junge Erwachsene
Fantasy Literatur

Familia Verlag





Kurzbescheibung:

Verstehe, wer du wirklich bist, und du erkennst deinen Weg.

Die Hohepriesterin spürt die Schwäche Avalons innerhalb der drei Welten. Deshalb übergibt die Herrin vom See Raven eine abgerissene Schriftrolle, die die Wächter in die Andere Welt, nach Amaduria, führen soll. Dort folgen sie der Spur aus der Dunklen Zeit nach Juamé, wo König Easar das Schwert des Windes hütet.

Doch Evolet sieht in einer Vision sein schreckliches Schicksal.
Lastet auf ihm ein Fluch, der bis nach Avalon reicht?

Die Lichtelfe Aylórien scheint der Schlüssel zu einem Geheimnis aus der Alten Zeit zu sein, welches die vier Königreiche der Anderen Welt verbindet. Die dunklen Schatten des Mondes bedrohen ganz Amaduria.

Doch wie kann die Kraft der smaragdgrünen Sonne in Aylórien den Wächtern bei ihrem Kampf helfen?


Amanda Koch
amandakoch.de
Die Wächter von Avalon
Die Legende von Ýr


Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Format: 22 x 14,6 x 4,8 cm
17,95 EURO (D)
ISBN: 978-3-943987-98-0
familia Verlag Leipzig, 2015
Empfohlenes Lesealter: ab 14 Jahren und junge Erwachsene
Fantasy Literatur

Familia Verlag 
 
 
 
 
Kurzbeschreibung:

Der Weg zum Licht führt durch die Dunkelheit

Avalon wird erschüttert. Die Magie einer alten Kraftlinie scheint zu erwachen. Es ist eine Sternenkarte, die die Hohepriesterin in die irdische Welt blicken lässt. Jupiter durchwandert das goldene Tor der Sterne und schickt sein Licht nach Aran – auf die Insel mit der verschollenen Kraft des Wassers.

Raven aber glaubt, darin ein ganz anderes Geheimnis zu erkennen und begibt sich mit Aylórien allein an den von Nagaina geweissagten Ort. Auf der Insel wirkt nicht nur die mystische Kraft des Meeres.

Muireall gebietet dort über die Magie des Feuers und des Mondes. Und noch bevor die Wächter die Zeichen der Neuen Zeit verstehen, wirkt Muireall einen verhängnisvollen Zauber. Welche Mächte herrschen verborgen in der irdischen Welt? Und was ist die Wahrheit der Legende von Ýr aus längst vergangenen Tagen?

Die Legende von Ýr vollendet die Trilogie Die Wächter von Avalon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen