Freitag, 29. Mai 2015

Thriller aus dem Luzifer Verlag

Seit drei Jahren blogge ich jetzt über Bücher. Am liebsten Thriller oder Psychothriller und heute (!!!), Asche auf mein Haupt, entdecke ich den Luzifer Verlag.

Jetzt werden einige sagen, dass ich mich schämen sollte, womit diese absolut recht haben! ;)

Ich hab` mal ein paar Bücher rausgesucht, die auf meiner Wunschliste gelandet sind und ich freue mich gerade diebisch den Luzifer Verlag entdeckt zu haben.

Ich wüsste gar nicht, welches ich als erstes lesen sollte aber früher oder später, werden sie wohl alle dran glauben müssen!


Heinrich Hanf
Das Nazaret-Projekt

Roman, 252 Seiten
Genre: Thriller / Mystery
Cover: Timo Kümmel

Klappenbroschur, SoftCover
€ 12,95 €, ISBN: 978-3-943408-10-2
 
Luzifer  








Kurzbeschreibung: 


Der deutsche Medien-Mogul und Milliardär Nathan Brock, ein christlicher Radikal-Fundamentalist und Logen-Großmeister, fühlt sich von Gott dazu berufen, die Rückkehr des Heilands auf Erden vorzubereiten. Er lässt das angebliche Grabtuch Jesu Christi aus dem Dom von Turin entwenden, um die göttliche DNS zu isolieren und mit Hilfe der Gentechnik den Messias auferstehen zu lassen. Die weltweite Ankündigung ruft mächtige Gegner auf den Plan, die umgehend ihre Agenten auf die Spur Nathan Brocks ansetzen.
Als geistigen Wegbereiter und Heilsverkünder gewinnt Brock den bekannten amerikanischen Fernsehprediger Telly ›The Truth‹ Suntide. Für den Reverend wird das Abenteuer zu einer wahrhaft spirituellen Odyssee, in deren Verlauf er zunächst vom gläubigen Paulus zurück zum Saulus verwandelt wird.
Auf der umgebauten Bohrinsel >Nazaret< hat der Milliardär heimlich die Voraussetzungen für sein Projekt geschaffen. Das gentechnische Experiment gelingt und eine Nonne des Engelswerk-Ordens wird durch ›unbefleckte Empfängnis‹ zur neuen Mutter Gottes. Das missgestaltete, menschliche Wesen, welches schließlich im Vollbesitz seiner geistigen Fähigkeiten das Licht der Welt erblickt, besitzt unheimliche telepathische Kräfte und benutzt diese von Anfang an, um unter dem Deckmantel der Göttlichkeit seine eigenen, rätselhaften Interessen zu verfolgen …


Stefan Papp
Der Narr

Roman, 386 Seiten
Genre: Thriller / Mystery
Cover: Timo Kümmel
Klappenbroschur, SoftCover
€ 14,95, ISBN: 978-3-943408-09-6

Luzifer








Kurzbeschreibung:

Fremdes Blut am T-Shirt, eine nackte Frauenleiche, die Erinnerung aber wie ausradiert: Der Student Sam ist gezwungen, die wahren Geschehnisse einer durchzechten Nacht zu rekonstruieren. Alles deutet auf einen Ritualmord hin. Doch waren es wirklich schwarze Magie oder antike, heidnische Kulte, die zum Tod der jungen Besucherin führten? Um den Fall zu lösen, muss Sam sich mit den dunkelsten Seiten seiner Seele konfrontieren.
Die Suche nach der Wahrheit wird zu einem Wettrennen zwischen Sam, dem verschrobenen Chefinspektor Remmel und einem skrupellosen Auftragsmörder, der nur eines im Sinn hat: Den Tod des Mordopfers zu vergelten.  



Heike Vullriede
Emotion Catching

Roman, ca. 400 Seiten
Genre: Psychothriller
Cover: Timo Kümmel

ET: 31. Juli 2015, E-Book bereits lieferbar!
Klappenbroschur, Softcover
€ 13,95
ISBN: 978-3-95835-062-5

LESEPROBE

Luzifer




Kurzbeschreibung:

»Nichts bannt mich mehr, als der Schrei eines Menschen.« 
- Kim

Die junge Kim und ihre drei Freunde spielen ein ungewöhnliches Spiel. Sie sammeln die Gefühle anderer Menschen. Bewaffnet mit der Kamera suchen sie nach dem großen Kick, und wenn der Zufall nicht mitspielt, helfen sie eben ein bisschen nach. Dabei hofft Kim, die Gefühlskälte, die sie seit dem Verlust ihres Vaters plagt, beim Anblick aufgewühlter Menschen vertreiben zu können. 
Bald merkt sie: Die wirklich überwältigenden Gefühlsausbrüche liefern Angst, Entsetzen und Verzweiflung. 

Was als harmloses Spiel beginnt, in dem Kim noch die Fäden in der Hand hält, nimmt immer bösere Züge an und entgleitet ihr mehr und mehr.



Heike Vullriede
Notizen einer Verlorenen

Roman, 264 Seiten
Genre: Psycho Thriller
Cover: Timo Kümmel

Klappenbroschur, Softcover
€ 12,99 ISBN: 978-3-943408-22-5

Luzifer








Kurzbeschreibung:

Im dämmrigen Licht alter Petroleumlampen in einer verlassenen Scheune entdeckt ein Unbekannter die Leiche von Sarah. Fliegen schwirren um ihren Kopf, der unter der Last eines schweren Ofens – Teil einer bizarren Maschinerie – zerquetscht wurde. Unter ihrem Körper findet sich ein rotes Notizbuch. Es enthält Aufzeichnungen der letzten Wochen ihres jungen Lebens: die Notizen einer Verlorenen …





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen