Donnerstag, 17. September 2015

Rezension - Der Blogger

 
Patrick Brosi
Der Blogger


Kriminalroman

Broschur

14,0 x 22,5 cm

456 Seiten
ISBN 978-3-95451-676-6

emons






Kurzbeschreibung:

Ein Ruderer verschwindet spurlos aus seinem Boot. Der Vermisste ist der weltweit bekannte Enthüllungsblogger René Berger, der die Pharmaindustrie durch geleakte Insiderinformationen an den Pranger gestellt hat. Wurde er aus dem Weg geschafft? Und was geschah mit der jungen Journalistin Marie Sommer, die dem öffentlichkeitsscheuen Blogger auf der Spur war? Ein intensiver, spannungsgeladener Thriller über die Unmöglichkeit, das richtige Leben im falschen zu führen.


 
Meine Meinung:
 
 
Der Enthüllungsblogger René Berger verschwindet spurlos aus seinem Ruderboot. René Berger hat Pharmafirmen durch Insiderinformationen bloßgestellt. Marie Sommer, die junge Journalistin, macht sich auf die Suche nach René Berger und begibt sich dadurch in große Gefahr...
 
 
Ich war sehr gespannt auf den Krimi von Patrick Brosi, der mir vorab vom emons Verlag zur Verfügung gestellt wurde. Noch nie fiel es mir so schwer mit einer Rezension hinter dem Berg zu halten, da mich die Sperrfrist erstmal (leider) abgehalten hat.
 
Die Story, die Brosi erzählt, ist durchweg spannend und weist zur keiner Zeit Längen auf. Teilweise weiß man gar nicht mehr wo oben und unten ist, denn der Autor baut einige Wendungen ein, die dann allerdings allesamt logisch erscheinen.
 
René Berger, Marie Sommer und Kommissar Nagel, sind authentisch beschrieben und ich konnte deren Handlungen teils sehr gut nachvollziehen und mich so gut in die Charaktere hineinversetzen.
 
Sich mit großen Pharmakonzernen anzulegen erfordert viel Mut und die Story hat mich mehr als nachdenklich gemacht! Was wäre wenn die Geschichte gar nicht so weit hergeholt ist? Was wäre, wenn es hinter den Kulissen tatsächlich zum größten Teil um Manipulation, Macht und Geld ginge? Und was wäre, wenn das Wohl der Patienten den Pharmafirmen doch nicht so sehr am Herzen läge, wie es uns die Werbung oder positive Artikel über ein bahnbrechendes Medikament mit hoher Wirksamkeit und teils sogar Ärzte weismachen wollen? Erschreckend....
 
Ich ziere mich ein bisschen, wenn es darum geht viel über die Story preiszugeben. Ich denke, dass man diesen Krimi, der zu einem Jahreshighlight in 2015 für mich zählt, vollkommen unwissend angehen sollte und sich selbst eine Meinung bildet.
 
Ein paar Worte noch zur Auflösung: die Ereignisse überschlagen sich und der Krimi endet mit einem lauten Paukenschlag, mit dem ich so niemals gerechnet hätte! Ich verneige mich vor Patrick Brosi! Ganz, ganz großes Kino!
 
Patrick Brosi hat mit "Der Blogger" einen brisanten und hochspannenden Krimi geschaffen, den ich begeistert weiterempfehlen kann! Für Krimi-Leser, die einen erhöhten Pulsschlag gerne in Kauf nehmen, ein absolutes "Must-Read"!
 
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen