Donnerstag, 31. Dezember 2015

Jahresrückblick 2015

Und schon wieder ist es soweit! Ein weiteres Jahr ist vergangen - und was für eins!

2015 war für mich und meinen Blog ein rasantes, verrücktes und aufregendes Jahr! Nie im Leben hätte ich damit gerechnet, dass ich jemals für eine andere Plattform als meinen kleinen Blog schreibe, bis mich eine Mail erreicht hat, in der ich gefragt wurde, ob ich für ein neues Multiple Sklerose Portal schreiben möchte. Ganz ehrlich, man bekommt ja so einige verrückte Mails und ich dachte anfangs, dass das wieder so eine seltsame Anfrage mit irgendwelchen komischen Haken bei der ganzen Sache sei. Also habe ich mich aufgemacht nach Darmstadt um an einem dafür vorgesehenen Bloggerworkshop teilzunehmen und wurde bald eines besseren belehrt!



Die meinten das echt ernst und es gibt tatsächlich keinen Haken und die wollten wirklich, dass ich für "Einblick" schreibe und ehe ich es mich versah, war die Plattform online! Dadurch habe ich so viele tolle Menschen kennengelernt und Dinge getan, die ich mich sonst nie getraut hätte! Nein, ich habe nicht nur geschrieben, plötzlich bekam ich die Anfrage, ob ich einen Vortrag halten würde, anlässlich des Welt-Psoriasis-Tages ( ja, blöderweise habe ich auch die Psoriasis), was ich dann auch getan habe und das hat solchen Spaß gemacht!



Dann wurde ich nach Hamburg eingeladen um mit Sabine Marina, von Kleine graue Wolke, eine kurze Passage in Perspektivwechsel ( was mit zu Einblick gehört ) zu drehen. Ich.... vor der Kamera... Ich schwöre, dass ich "so etwas" nie, nie, niemals gemacht hätte aber ich dachte mir, dass man eben alles mal ausprobieren sollte und schwupps, fand ich mich in einem Produktionsstudio wieder...



Natürlich habe ich zwischendurch auch noch gelesen, denn das ist ja der eigentliche Grund, warum es Thrillertantes Bücherblog überhaupt gibt, der Hauptgrund, und das soll und wird er auch bleiben!

Viele, viele Bücher haben mich auch 2015 begeistert und es gibt keines, das ich explizit hervorheben möchte. Dazu waren es einfach zu viele, tolle Geschichten aus den Bereichen Thriller, Krimi, Jugendroman, Liebesroman, und, und und....

Wie ihr vielleicht festgestellt habt, hat sich mein Lesegeschmack dahingehend verändert, dass ich sogar auch Liebesromane mag, nicht alle aber viele, was für mich wie eine Offenbarung war :D

Manchmal traue ich mich gar nicht diese Romane zu rezensieren, denn der Name Thrillertante, den ich mir damals in einem Schnellschuß ( mir fiel einfach nichts besseres ein ) für meinen Blog ausgesucht habe, ist ja schon eine Ausage und so werden von mir natürlich vornehmlich Rezensionen zu Thrillern erwartet, was natürlich ganz klar ist. Überraschung!!!! Es wird im neuen Jahr Rezis aus fast allen Genres geben ;)

Dann war da natürlich wieder die Frankfurter Buchmesse! Mein persönliches Weihnachten im Herbst! Ich habe mich so sehr gerfreut, endlich Angelique Mundt kennenzulernen, deren Krimis ich so sehr liebe, Uwe Laub wiederzusehen, mit Anna Schneider das obligatorische Kaffeetrinken und, brat mir einen Storch - ich habe Teri Terry kennenlernen dürfen!







Nun bleibt mir nur noch übrig allen meinen Bloglesern einen guten Rutsch zu wünschen und ein gesundes und erfogreiches 2016!

Das gilt natürlich auch für alle Autoren und Verlagen, die mich auch 2015 wieder voll unterstützt haben! Ein herzliches Dankeschön, denn ohne euch, gäbe es meinen Blog wahrscheinlich nicht mehr!

Ich schließe nun mit dem Versprechen, dass ich mich auch 2016 wieder bemühen werde, die besten Bücher zu finden, die ich euch ans Herz legen kann und vielleicht die ein oder andere neue Idee umzusetzen, die so in meinem Kopf rumspukt. Wir werden sehen, was 2016 bringt!

Wir lesen uns nächstes Jahr wieder!

DANKESCHÖN!

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    das mit dem MS-Portal klingt megaspannend und ich finde es toll, dass du das machst! Und rezensiere ruhig mehr Liebesromane und sonstige Ausreißer. Das ist schließlich dein Blog, da musst du dich nicht hinter einem Namen verstecken!

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sonja! :)

      Ich wünsche dir einen guten Rutsch!

      Liebe Grüße
      Alex

      Löschen
  2. Hallo Alex,

    2015 hat sich bei dir ja viel getan, dagegen ist mein Leben geradezu langweilig. ;-) Finde ich gut, dass du ein neues Genre entdeckt hast, wenn mir jemand vor 10 Jahren gesagt hätte, dass ich mal Fantasy und Dystopien lese, hätte ich es nicht geglaubt. Aber das gehört für mich zum Entwicklungsprozess dazu. ;-)

    Ich wünsche dir ein wundervolles neues Jahr!

    Liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      da hast du wohl recht und so flog das ja gerade so an mir vorbei! Ich bin ganz froh, dass ich mehrere Genres lese, denn immer nur das Gleiche wird irgendwann langweilig ;)

      Dir auch ein tolles 2016!

      Liebe Grüße
      Alex

      Löschen
  3. Hey,
    also ich finde es nicht schlimm, wenn du auch über andere Themen bloggst. Einzig und allein Beiträge über Beauty werde ich wohl nie lesen oder kommentieren :D
    Ich find's übrigens auch cool, wenn du auch in anderen Genres unterwegs bist. Ich meine, es ist dein Blog und da sollst du lesen und rezensieren dürfen, was du willst. Und mit Blogger lässt sich eine neue URL relativ gut und leicht ändern sprich, wenn dir doch noch ein anderer Name einfallen sollte, hast du sicher schnell ne Lösung gefunden.

    Und die Buchmesse ist toll! Jetzt kann ich ja sagen, dass ich mich auf dieses Jahr freue :-)

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen