Sonntag, 24. Januar 2016

Neuzugänge, 18.01. - 24.01.

In der vergangene Woche haben uns ein paar vielversprechend klingende Bücher erreicht! Schaut mal!


Andy Jones
Zwei für immer 


Translated by Teja Schwaner, Iris Hansen
 Klappenbroschur, 432 Seiten
Rütten & Loening
978-3-352-00664-7

14,99 € *) Inkl. 7% MwSt.


Verfügbar ab: 25.01.2016

Rütten&Loening 




Kurzbeschreibung: 

"Ich liebe dich, Ivy. Ich finde dich klug und witzig und schön … Doch bist du die Richtige? Oder bist du nur noch hier, weil du schwanger bist?
Ich hoffe, dass alles gut ausgeht, aber die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht."

Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass aus der Sache etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte …

“Ein wunderschön erzähltes, absolut bezauberndes Buch über das Sich-Verlieben und Lieben und die Kompromisse, die zur Liebe dazugehören.“ Daily Mail





Susanne Ptak
Hochzeitsmord. 
Ostfrieslandkrimi

Artikel-Nr.: 9783955733537

Klarant











 Kurzbescheibung: 

Die Freunde der ostfriesischen Spinngruppe sind in heller Vorfreude: Die Hochzeit von Martha und Hauptkommissar Werner Harms steht kurz bevor! Doch die Feierstimmung wird durch zwei grausame Morde getrübt. Erst eine tote Krankenschwester, brutal zugerichtet, mitten auf einem Friedhof in Leer. Und dann – am Tag der geplanten Hochzeit ­­– der beliebte Pastor, der das Hochzeitspaar trauen sollte und den Martha schon seit vielen Jahren kennt. Was steckt hinter den Morden? Geht es um die Vertuschung von Medikamentendiebstahl in der Klinik, in der die getötete Krankenschwester gearbeitet hatte? Oder macht ein Serienmörder Ostfriesland unsicher? Schließlich überschlagen sich die Ereignisse, und ohne es zu ahnen, kommen Britta und die hochschwangere Martha dem Täter gefährlich nah...



Michael Anderson
Fassade

Thriller

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 297 Seiten
Sprache: Deutsch
ASIN: B017Z7V83I






Kurzbeschreibung:

Wen interessiert es schon, wenn in Japan ein Kind stirbt? In Deutschland eigentlich niemanden. Aber wenn der kleine Junge ausgerechnet aus dem Hotelfenster des deutschen Außenministers fällt, dann sieht die Sache schon anders aus. Kein Wunder also, wenn mit aller Kraft versucht wird, den Vorfall zu vertuschen. Und anfangs scheint die Rechnung aufzugehen, doch dann stirbt ausgerechnet der Medienberater des Ministers. Für die Öffentlichkeit ein tragischer Unfall, doch für Vincent Riemann, freier Journalist, der Auftakt für eine Recherche, die ihn auf die Spur eines weltweiten Pädophilen-Netzes bringt.
Eigentlich hatte Riemann den investigativen Journalismus an den Nagel gehängt, wollte nur noch Auto- und Reiseberichte schreiben und für seine Familie da sein. Doch der tote Medienberater war früher sein bester Freund und Riemann glaubt nicht an einen Unfall. Er fängt an, im Umfeld des Toten zu recherchieren und was er entdeckt, zieht ihn mehr und mehr in den Bann. Er wittert die ganz große Geschichte und merkt dabei nicht, wie er sich und seine Familie immer mehr in Gefahr bringt.
Er sammelt Indizien und Beweise in Deutschland, Japan und den USA. Doch während er immer tiefer eintaucht in ein Geflecht von sexueller Perversität, Hemmungslosigkeit und Gewalt, gerät sein eigenes Leben aus den Fugen. Plötzlich steht Riemann allein gegen einen Gegner, der versucht ihn mit allen Mitteln zu stoppen - und er ist mächtiger, als Riemann es sich je hätte vorstellen können.


Zwanzig Zeilen Liebe
Rowan Coleman


Roman
Erschienen am 31.08.2015
Übersetzt von: Marieke Heimburger
416 Seiten, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-492-06017-2
€ 14,99 [D], € 15,50 [A]

Piper






Kurzbeschreibung:

Manchmal können zwanzig Zeilen die Welt bedeuten

Sorg dafür, dass dein Vater sich wieder verliebt. Iss jeden Tag Gemüse. Trau keinem Mann mit übermäßigem Bartwuchs. Tanz auf meiner Beerdigung zu Dean Martin. Nacht für Nacht bringt Stella diese und andere Zeilen zu Papier. Doch es sind nicht ihre eigenen Gedanken und Wünsche. Die Hospizschwester schreibt Abschiedsbriefe im Auftrag ihrer schwer kranken Patienten und überreicht deren Nachrichten, nachdem sie verstorben sind. Bis sie einen Brief verfasst, bei dem sie keine Zeit verlieren darf. Denn manchmal lohnt es sich zu kämpfen: Für die Liebe. Für das Glück. Für den einen Moment im Leben, in dem die Sterne am Himmel ein wenig heller leuchten …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen