Donnerstag, 4. Februar 2016

Rezension - Hochzeitsmord

Susanne Ptak
Hochzeitsmord

Ostfrieslandkrimi

Artikel-Nr.: 9783955733537

Klarant










Kurzbeschreibung:

Die Freunde der ostfriesischen Spinngruppe sind in heller Vorfreude: Die Hochzeit von Martha und Hauptkommissar Werner Harms steht kurz bevor! Doch die Feierstimmung wird durch zwei grausame Morde getrübt. Erst eine tote Krankenschwester, brutal zugerichtet, mitten auf einem Friedhof in Leer. Und dann – am Tag der geplanten Hochzeit ­­– der beliebte Pastor, der das Hochzeitspaar trauen sollte und den Martha schon seit vielen Jahren kennt. Was steckt hinter den Morden? Geht es um die Vertuschung von Medikamentendiebstahl in der Klinik, in der die getötete Krankenschwester gearbeitet hatte? Oder macht ein Serienmörder Ostfriesland unsicher? Schließlich überschlagen sich die Ereignisse, und ohne es zu ahnen, kommen Britta und die hochschwangere Martha dem Täter gefährlich nah.


Gelesen und rezensiert von Krimionkel 

Die Kurzbeschreibung sagt schon genug zum Buch aus und so komme ich gleich auf den Punkt.

Mit "Hochzeitsmord" ist Susanne Ptak ein Ostfrieslandkrimi gelungen, der genau nach meinem Geschmack ist.

In einem sehr flüssigen und angenehmen Schreibstil beschreibt die Autorin die Gemeinschaft der Spinngruppe so gut, dass man sich beim Lesen fast zugehörig fühlt. Leider habe ich erst mit diesem Band angefangen von der Spinngruppe zu lesen, möchte die anderen Teile aber sehr gerne nachholen. Obwohl ich erst so spät in der Reihe gestartet habe, bin ich sehr gut in die Geschichte gekommen, was mich angenehm überrascht und gefreut hat!

Die Story war für mich nachvollziehbar und die Spannung hält sich von Anfang bis Ende. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben, wobei mir Hauptkommissar Harms am besten gefallen hat! Die Aufregung, die er vor der Hochzeit verspürt und sein ganzes, nachvollziehbares Handeln machen ihn sehr symphatisch, sodass ich fast ein bisschen enttäuscht war, dass ich so schnell mit dem Lesen durch war.


Mit Sicherheit war ich - literarisch zumindest - nicht das letzte mal in Leer! Susanne Ptak hat in mir einen neuen Fan gefunden und gewiss werde ich mehr von der Autorin und der Spinngruppe lesen, worauf ich mich schon sehr freue!

Absolute Leseempfehlung für Krimi-und Ostfrieslandfans!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen