Leben mit Multiple Sklerose

Ich lebe seit Mai 2011 ( könnte laut den Neurologen aber auch schon viel länger sein ) mit Multiple Sklerose.

Viel hat sich seitdem geändert, nicht alles unbedingt zum Schlechten. Damals habe ich angefangen ein Tagebuch zu schreiben, das ich hier auf diesem Blog veröffentlicht habe. Es hat sich aber in der Zwischenzeit noch so vieles verändert, das ich euch auch ganz gerne hier zeigen möchte.

Mir geht es vor allem um etwas Aufklärung zu dieser Krankheit, die tausend Gesichter hat!

Mittlerweile schreibe ich auch für "Einblick", das ist ein Online Portal, das von sechs Blogger/innen, die an Multiple Sklerose erkrankt sind, mitgestaltet wird. Ich bin sehr stolz, dass ich eine von diesen sechs edit: mittlerweile sind es 9 !)  Blogger/innen sein darf! Erstens ist es mir unwahrscheinlich wichtig und zweitens macht es mir großen Spaß mitwirken zu können.

Im Anschluß sind die Beiträge, die ich persönlich für "Einblick" verfasst habe, verlinkt und ich würde mich freuen, wenn ihr einfach mal zum Stöbern oder zum Informieren vorbeischaut und natürlich freuen wir uns alle, wenn ihr uns weiterempfehlt!

Ich freue mich auch auf einen regen Austausch mit euch! Habt ihr selbst oder ein Angehöriger oder Freund MS? Habt ihr Fragen zur Krankheit oder zu mir? Nur zu! Traut euch! Ich bin weder böse, noch denke ich mir, dass es blöde Fragen sind und beißen tu ich schon gar nicht! ;)

Das Kontaktformular - ganz unten auf dieser Seite führt - euch direkt zu mir und ich verspreche zeitnah zu antworten!

MS - mein Tagebuch

Meine bisherigen Texte und Fotostrecken für Einblick



Am Ende wird alles gut

Unsere tierischen Freunde ( diesen Text hat mein Sohn geschrieben )

War wohl einer zuviel, was?

It`s a wonderful life

Der Weg ist das Ziel

Sommer in Dänemark


Symptome,Tipps, Erfahrungen





foxyform

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen